Frei MitarbeiterIn für Roots & Shoots gesucht

Das Jane Goodall Institut Deutschland in München sucht baldmöglichst :

Unterstützung für das Kinder- und Jugendprogramm „Roots and Shoots“.

Freie/r MitarbeiterIn mit pädagogischer, didaktischer und/oder Unterrichtserfahrung bzw. praktischer Erfahrung in Umweltbildung, (gute Englisch -Kenntnisse und Erfahrungen mit Social Media von Vorteil).

Zunächst für mind. 6 Monate auf ehrenamtlicher Basis, für ca. 8-10 Std /Woche, punktuell auch mehr.

Sie freuen sich auf die Arbeit in einem fachlich und altersmäßig durchmischten kleinen Team in unserem noch jungen Institut.

Besprechungen, Feedback, teilweise Anwesenheit im Office in München Schwabing erforderlich, sonst gerne aber auch Arbeit von zu Hause aus.

Aufgaben:

Weiterentwicklung und Adaption von Jane Goodall´s weltweitem R&S Programm für deutsche Verhältnisse + internationale Kooperation

  • Ihre Tätigkeit besteht darin, Schwerpunkt-Themen pädagogisch-didaktisch für Web und Social Media aufzubereiten, konkrete Aktionen mit Schulklassen oder R&S-Gruppen zu konzipieren und (mit-) zu organisieren.
  • Anfragen beantworten, fallweise PraktikantInnen zu betreuen,
  • Schulbesuche zur Präsentation des R&S Programms (gelegentlich).
  • Themen an vorhandene R&S Gruppen vermitteln, den Austausch vorhandener Gruppen in D und internat. unterstützen.

Selbständiges Arbeiten ebenso wie Teamarbeit gefragt.

Da unser bisheriges 3-köpfiges Team derzeit „dezentral“ arbeitet, passiert viel via Skype, Mail, Telefon. Kommunikationstalent ist daher gefragt.

Ich freue mich auf Ihre schriftliche Bewerbung unter: kontakt@janegoodall.de „Freie Mitarbeit R&S“.  Bitte um Angabe Ihrer Telefon-Nr.  Ich melde mich bei Ihnen innerhalb der folgenden 14 Tage!

Mit freundlichen Grüßen

Monica Lieschke

Geschäftsführerin / Executive Director

Jane Goodall Institut Deutschland e.V.

 

Dieser Beitrag wurde unter Freie Mitarbeit und Praktika, Roots and Shoots veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Frei MitarbeiterIn für Roots & Shoots gesucht

  1. Marta Mate sagt:

    Hallo Monica,
    ich habe Praktikum für die nächste Monate gesucht und habe zufällig eure Anzeige gefunden. Sie hat meine Interesse geweckt. Ich komme aus Ungarn und lebe seit fast einem Jahr in München. 10 Stunden hätte ich jede Woche für die Arbeit. Ich würde gerne euch persönlich treffen und die Details besprechen.
    Über eure Projekte habe ich bisher nur über das Internet erfahren. Also ich weiß relativ wenig, aber was ich bisher gelesen habe, hat mir sehr gefallen.
    Bitte schreibe mir zurück ob ihr mich brauchen könnt oder nicht, damit ich für die Zukunft planen kann. Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Marta

  2. Hallo Frau Lieschke,
    seit ich die Dokumentation über Jane Goodall im TV gesehen habe, lässt es mich nicht mehr los. Ihre Botschaft hat mich ser berührt. Etwas ähnliches versuche ich mit meinem Clowntheater mit dem Thema Stromsparen zu erreichen. (Homepage) Ich bin Dipl. Sozialpädagogin, arbeite in Schulen und Kindergärten, habe Erfahrungen mit behinderten Menschen, bin sehr kreativ, malen, basteln, musizieren, schauspielern, und kann gut mit Kindern umgehen. Ich habe Englischkentnisse, die ich vielleicht auffrischen müsste. Das einzige was mich etwas zögern lässt, ist die Entfernung zu München, wobei ich auch nicht weis, wie umfangreich der Kontakt währe. Wenn sie dennoch Interesse haben, melden Sie sich. Ich bin bis 2.9. in Urlaub. Herzliche Güße Monika Jochum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.