Schimpansen

Das Jane Goodall-Institut hat bisher zwei Auffangstationen (Sanctuaries) in Afrika gegründet, Tchimpounga – in der Republik Kongo und Ngamba Island – in Uganda. Schimpansenwaisen finden hier ein neues Zuhause, mit dem Ziel einer späteren Auswilderung. Zur Zeit leben dort knapp 200 Schimpansen, die auf unsere Hilfe angewiesen sind. Mit unserem Patenschaftsprojekt können Sie selbst aktiv dazu beitragen, diesen Waisen ein “affenwürdiges” Leben zu ermöglichen.

Auffangstation Tchimpounga
Auffangstation Ngamba Island

Auffangstationen sind wichtig, weil der Lebensraum von Schimpansen durch Abholzung zerstört, sie noch immer gejagt, ihr Fleisch illegal gehandelt, sie unter katastrophalen Bedingungen als Haustiere gehalten, illegal ausgeführt ,zur Unterhaltung verschiedenster Art missbraucht, und letztendlich auch in Laboren als Versuchstiere benutzt werden. Ihr Überleben wird durch die Einrichtung von Schutzgebieten, wie zum Beispiel dem bekannten Gombe-Nationalpark in Tansania und durch die Auffangstationen (Sanctuaries) gesichert.

Alle Schimpansen in den Auffangstationen haben schlimme Schicksale erlebt.Dr. Jane Goodall hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen armen Geschöpfen ein lebenswertes Dasein zu ermöglichen. Das heißt, diese Tiere genießen eine liebevolle Betreuung durch einheimische Tierpfleger. Sie bekommen Nahrung, medizinische Versorgung und sinnvolle Beschäftigung geboten. Nach und nach werden sie in schon bestehende Gruppen der Auffangstationen integriert.

Die Lebenserwartung eines Schimpansen liegt bei ca. 65 Jahren, das bedeutet, wir müssen diese Betreuung für viele Jahre gewährleisten, denn die Tiere können nicht mehr ohne menschliche Hilfe überleben, eine Auswilderung ist nicht möglich. Ihre Zukunft wird durch die Schaffung artgerechter, geschützter Lebensräume in den Sanctuaries gesichert.

Hier können Sie gleich Pate werden!

oder Antrag für eine Schimpansen-Patenschaft herunterladen (PDF-Formular zum Ausdrucken)!

Anzac (weiblich)

Auffangstation
Tchimpounga
Geboren
2010
Ankunft
2012

Jetzt Pate werden

Lemba (weiblich)

Auffangstation
Tchimpounga
Geboren
2006
Ankunft
2009

Jetzt Pate werden

Jeje (männlich)

Auffangstation
Tchimpounga
Geboren
2012
Ankunft
2012

Jetzt Pate werden

Kauka (männlich)

Auffangstation
Tchimpounga
Geboren
2006
Ankunft
2007

Jetzt Pate werden

Mambou (männlich)

Auffangstation
Tchimpounga
Geboren
2008
Ankunft
2009

Jetzt Pate werden

Mbebo (männlich)

Auffangstation
Tchimpounga
Geboren
2010
Ankunft
2010

Jetzt Pate werden

Nani (weiblich)

Auffangstation
Ngamba Island
Geboren
2001
Ankunft
2002

Jetzt Pate werden

Rambo (männlich)

Auffangstation
Ngamba Island
Geboren
2004
Ankunft
2006

Jetzt Pate werden