WIMBY

Willkommen beim Roots & Shoots Projekt “WIMBY”2014 –
Wildlife in your Backyard: Lern Deine “tierischen” Nachbarn kennen!

Welcome to our Jane Goodall´s Roots and Shoots Project “WIMBY”2014:
Wildlife in your Backyard- Meet your neighbour!

72dpi_hoheQualitaet_Rootsandshootsprojekt03032014

> english version below.

Am 03. März, zum 1. International Day of Wildlife starten wir „WIMBY – Wildlife in my Backyard“ in Deutschland, das zunächst bis zum September 2014 läuft. Wir laden alle Roots & Shoots Gruppen – und solche, die es vielleicht noch werden wollen – auch in anderen Ländern herzlich dazu ein, teilzunehmen. Mit diesem Projekt wollen wir Kinder dazu ermutigen, die „tierischen“ Nachbarn in ihrer unmittelbaren Umgebung (Hinterhof, Garten, Schulgarten, Schulweg, Stadtpark, usw.) besser kennenzulernen. Was sehen wir, wenn wir uns etwas Zeit nehmen und Geduld haben? Was wissen wir über diese Tiere, welche Geschichten erzählen sie uns oder können wir über sie erzählen? Wir wollen uns dabei auf die unbekannteren, auf den ersten Blick weniger spektakulären Mitbewohner konzentrieren. Es gibt viel über sie zu entdecken und sie können bald zu unseren faszinierendsten Freunden werden.

Alle Infos zum Projekt in deutscher und englischer Sprache, Steckbriefe, ein Beobachtungstagebuch zum Download sowie viele Anregungen zum Projekt und künftige Berichte findet ihr hier: www.janegoodall.de/roots-shoots/wimby/

Wir sind neugierig und freuen uns schon darauf, bald D e I n e n “tierischen” Nachbarn kennenzulernen!

> english version:

On March 3rd 2014 – The first International Day of Wildlife – we celebrate and launch the project in Germany and invite R&S groups in Germany and around the world to join us during the next months (until Sept 20, 2014): The project aims to encourage kids around the world to become aware about the wildlife in their immediate environment (in backyards, school yards, urban parks or on their way to school). What wildlife can we discover if we take a bit of time and patience to see what is around us? What do we know about these animals and what stories do they tell us or can we tell about them? A focus will be on the less iconic species in our immediate environment. Although they might be less spectacular at first sight, they might become very soon our appreciated and most fascinating ‘neighbours’! We want to support and encourage our international Roots & Shoots groups to exchange their stories among groups from different countries. The project has already started in Australia and Germany in a pilot. Please find the project-description, information, ID cards for download and examples as well as future reports here: www.janegoodall.de/roots-shoots/wimby

We are looking forward to get to know y o u r animal neighbour!

Monica Lieschke, Executive Director Jane Goodall Institute Germany
Tanja Straka, JGI Germany and R&S Australia, University of Melbourne
& the WIMBY teams

 

Kommentare sind geschlossen.