Eine Roots & Shoots-Gruppe gründen

– hier steht, wie’s geht!

Toll, dass ihr bei Jane Goodalls Roots & Shoots mitmachen und eine eigene Gruppe gründen wollt. Was ihr dafür braucht? Freunde, gute Ideen und den Wunsch, die Welt zu verbessern. Schon kann’s losgehen:

Schritt 1: eine Gruppe gründen

Zwei Personen genügen, um mit kleinen Schritten Großes zu bewirken. Eine Roots & Shoots-Gruppe kann aber auf bis zu 50Teilnehmer anwachsen. Wählt aus eurer Gruppe mindestens eine(n) SprecherIn, über den (die) wir mit euch in Kontakt bleiben können. Seid ihr jünger als 18 braucht ihr zusätzlich eine Vertrauensperson, die eure Gruppe begleitet und uns als AnsprechpartnerIn zur Verfügung steht. Vielleicht haben eure Eltern oder ein Lehrer Lust, euch zu unterstützen?

Schritt 2: ein Projekt planen

Überlegt in der Gruppe, was ihr machen wollt, um etwas zu verändern. Was ist euer Ziel? Wie wollt ihr das Ziel erreichen? Wie lange soll euer Projekt laufen und wie wollt ihr andere Menschen darauf aufmerksam machen? Mit eurer Projektidee solltet ihr etwas für Menschen, Tiere oder die Umwelt tun. Jede noch so kleine Idee kann etwas bewirken.

Ihr habt eine Gruppe, aber noch keine zündende Projektidee? Dann lasst euch von unseren Aktionsvorschlägen und den Projektideen anderer Gruppen inspirieren.

Schritt 3: die Anmeldung abschicken

Habt ihr eure Gruppenmitglieder zusammen? Dann meldet euch hier an. Nach erfolgreicher Registrierung erhält eure Gruppe einen Roots & Shoots-Ausweis. Tipps für euer erstes Projekt findet ihr auf unseren Webseiten.

>> Bitte per Anmeldebogen registrieren oder gleich Online!

Was ihr noch wissen solltet:

„Tue Gutes und rede darüber!“ – schickt uns einen kleinen Bericht über euer Projekt. Wir stellen ihn dann auf unsere Webseite, sodass auch andere Gruppen sehen können, was ihr auf die Beine gstellt habt. Anschließend erhält eure Roots & Shoots-Gruppe eine Urkunde. Die Teilnahme an einer Roots & Shoots-Gruppe ist kostenfrei.

Antworten auf Fragen zu Praktika-Möglichkeiten im Ausland findet ihr hier.

Kommentare sind geschlossen.