Geschenke an die Welt – zum 21. Geburtstag von Roots&Shoots

"Junge Menschen sind meine Hoffnung", sagt Jane GoodallJane Goodall hat den Geburtstag in ihrem Haus in Daressalam in Tansania gefeiert, dort, wo alles begann. Feiert mit und macht der Welt an jedem Tag in dieser Woche ein Geschenk. Hier sind 7 Tipps, die die Welt ein kleines Stückchen besser machen:

1. Tausche ein Buch gegen ein anderes, wenn du es gelesen hast.
2.
Verzichte beim Einkauf auf Plastiktüten und nutze eine eigene Tasche.
3. Mache einem anderen Menschen eine Freude.
4. Nimm das Ladegerät deines Handys aus der Steckdose.
5. Iss in dieser Woche weniger Fleisch und probiere neue Rezepte aus
.
6. Kaufe Süßigkeiten möglichst uneingepackt, zum Beispiel beim Bäcker.
7. Spare Papier und nutze auch die Rückseiten eines Blattes.

Ihr habt noch mehr Ideen? Dann schreibt  eine Email mit Euren Tipps für eine bessere Welt an: julia.thurau@janegoodall.de

Alles klar? Dann los!
–  Let’s make a difference!

Dieser Beitrag wurde unter Roots and Shoots veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Geschenke an die Welt – zum 21. Geburtstag von Roots&Shoots

  1. Nadine Müller sagt:

    Kerzen am Abend sind gemütlich und Stromsparend…

  2. Valerie Portmann sagt:

    Es gibt viele Rezepte mit Fleisch die man einfach mit Tofu kochen kann und kein Fleisch essen muss das ist auch etwas für solche die kein fleisch mehr essen wollen aber nicht wissen was kochen! z.B. gehacktes mit Hörnli einfach den Speck oder was mit Tofu austauschen und vegetarisch geniessen!

  3. Ilka Meyer-Pullwitt sagt:

    Ich versteh‘ die Welt nicht mehr: Wieso tritt Jane Goodall erst jetzt in mein Leben?!
    Per Zufall, den es ja nicht gibt, sehe ich einen Fernsehbericht auf arte über diesen wunderbaren Menschen Jane Goodall, ihr Leben und ihre unbezahlbaren Verdienste für TIERE, NATUR und UMWELT des Menschen…
    Ich bin stark engagierte Tier-& Naturschützerin, soweit mir das möglich ist mit großzügigen Spenden und Sammeln von Unterschriften.
    Eine Frau wie Jane G. ist eine Bereicherung für Gaia, Mutter Erde, unseren Planeten.
    DANKE JANE für deine Liebe!

  4. Danny Schmitz sagt:

    DANKE JANE GOODALL für Deine Liebe unserem Planeten gegenüber ! Auch ich habe den Dokumentarfilm über Jane Goodall ’s Leben auf ARTE gesehen. Ich habe schon seit langem gespürt, daß sich etwas in meinem Leben ändern muß. Sie hat mir den Weg gewiesen, um mein eigenes Leben gründlich zu entrümpeln. Fangen wir gleich damit an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.